Susanne Stenner.Dreharbeiten im Reichstag

Das Team 

heading level 2 

 


Mitarbeiter >>

Geschäftsführung

 

 

Susanne Stenner
Produzentin und Autorin

 
 

Filmografie


Schwerpunkt der journalistischen Arbeit als Autorin und Produzentin ist die Aufarbeitung komplexer - auch zeitgeschichtlicher - Themen für ein breites Publikum. Für die Doku-Reihe „Die Rückkehr der Bücher“ und „Kriegsherren gegen Hitler - Bernard Law Montgomery“ erhielt Frau Stenner eine Nominierung zum Grimmepreis. Für „Orte des Erinnerns – Stammheim“ wurde sie für den bayerischen Dokumentarfilmpreis „Junger Löwe“ im Rahmen des Bayerischen Filmpreises nominiert.

Filmografie ein- / ausschalten >>
 
 

Email:e-mail

Ein Pressefoto von Susanne Stenner finden Sie im Bereich Presse >>

 

 

 

 

Mitarbeiter

 

 

Eva-Maria Imlau
Assistentin der Geschäftsführung

Kurzbiografie
Geboren 1957 in Hamburg. Nach Abschluss der Fachhochschulreife Arbeit als Sekretärin. Von 1996 bis 1999 Produktionsassistentin bei Satorfilm. Ab Juli 1999 bis Dezember 2012 Produktion-Redaktionsassistentin in der Dokumentarabteilung der Cinecentrum GmbH. Seit Februar 2013 Assistentin der Geschäftsführung bei Stennerfilm GmbH & Co. KG.

 

Email:e-mail

 

 

 

 

 

 

.Eva-Maria Imlau

Moritz Widmann

Produktion


Kurzbiografie
Geboren 1969 in Hamburg. Studium der Phonetik u. Germanistik an der Universität Hamburg. 1994 + 1995 div. Praktika – Sportredaktion RTL Köln, Multimedia Hamburg, SWF/SDR Bonn und Pro 7 Talkshow-Redaktion Unterföhring. Von 1996 – 2002 div. Redaktionelle Tätigkeiten bei TV-Filmproduktionsfirmen und Verlagen. Von 2002 – 2005 Aufnahmeleiter in der Dokumentarabteilung der Cinecentrum GmbH in Hamburg. 2006-2007 Aufnahmeleiter bei dmfilm in Hamburg. 2007 – 2015 wieder Aufnahmeleiter bei Cinecentrum GmbH in Hamburg. 2015 – 2016, 4-monatiger Lehrgang zum Produktionsleiter (IHK) iSFF-Berlin. Seit 2016 Tätigkeit als freier Aufnahme- und Produktionsleiter.

.Eva-Maria Imlau
Filmografie ein- / ausschalten >>
 

Email:e-mail

 

 

 

 

 

 

Freie Mitarbeiter

 

 

Kristin Siebert
Redakteurin und Autorin

Kurzbiografie
Geboren 1980 in Nienburg. Studium der Fächer Medienwissenschaften, Technik der Medien und Psychologie in Braunschweig und Barcelona, Studienabschluss 2006: Magister Artium mit Auszeichnung. Von 2006 bis Ende 2013 als Rechercheurin, Redakteurin und Autorin für die Film- und Fernsehproduktionsfirma Cinecentrum tätig. Dort u. a. als Dokumentaristin für die vierteilige Reihe „Meine DDR“ (NDR, Sehstern für die „Beste Dokumentation 2009“) verantwortlich und als Autorin für die 90-minutige ARD-Fassung der Reihe. Als Autorin und Regisseurin erstellte sie 2009 die 30minütige Nordreportage „Küsse, Schweiß und Tränen“ (NDR) und übernahm 2013 Buch und Regie für die 2x45minütige Primetime-Dokumentation „Nicht alles war schlecht“ (ZDF, ESD: 28.01.2014). Seit 2014 freie Autorin und Regisseurin.

 

Email:e-mail

 

 

 

.Kristin Siebert

Kristina Forbat
Redakteurin und Autorin

Kurzbiografie
Kristina Forbat wurde 1986 in Košice (Slowakei) geboren. Sie absolvierte ein Doppeldiplom-Studium in Politik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Münster und am Institut d’Etudes Politiques in Lille, Frankreich. Seit 2011 arbeitet sie als freie Rechercheurin/Dokumentaristin, u.a. für die internationale Fassung der ZDF Dokumentarreihe „Weltenbrand“ für France 5 und für die 43-minütige ZDF-Dokumentation „Wie geht’s Europa“ anlässlich der Europawahlen 2014. Als Autorin realisierte sie im Jahr 2014 ihren 52-minütigen Debütfilm „Rückkehr in die windige Stadt“ (IFOLT 2014; The International Festival of Local Televisions).

 

Email:e-mail

 

 

 

.Kristina Forbat

Nicole Hellmundt
Redakteurin und Autorin

Kurzbiografie
Geboren 1974 in Darmstadt. Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Spanisch in Mainz/Magisterabschluss 2002. Masterstudiengang Journalismus an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz/Master 2004. Praktika u.a. bei Stiftung Lesen, dpa, Hessischer Rundfunk. Seit 2001 freie Redakteurin und Autorin u. a. im ZDF.



Filmografie
  • Essgeschichten: Von Tafeltrauben und Weinbergpfirsichen. SWR 2012
  • Form und Funktion – Designobjekte im 20. Jahrhundert / Der Porsche 911 / Das Montblanc Meisterstück / Das Lufthansa-Design / Der Classic Bob (Co-Autorenschaft)
  • Div. Trailer und Kurzfilme für ZDF Marketing

Dokumentation und Recherche
  • Die Rückkehr der Bücher. Der literarische Neuanfang 1945 in Deutschland
  • ZDFDokukanal 2006, 4 Teile à 30 min
  • Form und Funktion – Designobjekte im 20. Jahrhundert
  • ZDF Dokukanal 2005, 5 Teile à 15 min
  • ZDFDokukanal 2004, 11 Teile á 15 Min
  • Blumenbar, Elfenbein & Co. Junge Verleger
  • ZDFInfokanal 2005, 15 min

 

Email:e-mail

.Nicole Hellmundt